Du bist Student*in oder Absolvent*in

und auf der Suche nach dem passenden Arbeitgeber oder einem Unternehmen für deine Bachelor- oder Masterarbeit?

auf der IKORO kannst du leicht Kontakt zu einem zukünftigen Arbeitgeber knüpfen und dich über verschiedene Unternehmen aus der Region informieren.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Dein Messe-Programm

Die Messe findet am Nachmittag statt.

Ein Programm mit spannenden Inhalten und unterschiedlichen Ausstellern steht bereit. Wenn du dich umfassend informieren möchtest und möglichst viele Unternehmen kennenlernen willst, kommst du am besten gleich zur Eröffnung.

Um dich für den Messebesuch zu stärken, steht ein Foodtruck bereit.


2019 | Bewerbungsmappencheck

Unser Coach zeigt dir auf der IKORO, auf was es wirklich ankommt, damit dem Traumjob nichts mehr im Wege steht.

 

Deine Messe-Vorbereitung

Keine persönliche Note ist keine Option!

Hier kannst du einen vorgefertigten Lebenslauf herunterladen. Wir wünschen dir eine erfolgreiche Bewerbung und drücken dir schon jetzt die Daumen für dein Vorstellungsgespräch.

CV1   CV2

Wir möchten darauf hinweisen, dass es keinen idealen Musterlebenslauf für jede angebotene Stelle gibt. Der von uns empfohlene Lebenslauf kann von jedem heruntergeladen und benutzt werden. Daher ein Tipp von uns: Falls du dich für unseren IKORO-Lebenslauf entscheiden solltest, füge eine persönliche Note ein, um dich von der Masse abzuheben.

DOS AND DON'TS

Vor der Messe

Verschaff dir einen Überblick vorab

  • Definiere dein persönliches Ziel für den Messebesuch und erstelle einen Zeitplan für den Messetag.
  • Hole Details über interessante Firmen ein und notiere dir unternehmensspezifische Fragen für die Messe.
  • Bereite relevante Unterlagen wie Anschreiben und vor allem den CV vor.
  • Wie heißt es doch so schön? "Kleider machen Leute" – also rein in den seriösen Fummel und ab zur Messe.

Mangelnde Vorbereitung senkt deine Chancen

  • Unvollständige Bewerbungsunterlagen zu verteilen, die nicht klar das persönliche Profil und die Motivation hervorheben, ist eher hinderlich als hilfreich.
  • Verwende keine Fotos, die qualitativ minderwertig sind, da dies einen negativen Eindruck erwecken könnte.

Auf der Messe

Verhaltenstipps für das Gespräch

  • Stell dich mit Vor-, Nachnamen und Studiengang vor.
  • Sei neugierig, interessiert und höflich gegenüber Firmenvertreter*innen.
  • Zeig dich klar und überzeugt, wenn nach deinen Interessen und Vorstellungen gefragt wird.
  • Mach dir Notizen während des Gespräches und unterstreich dadurch dein strukturiertes Vorgehen.

Besteht gegen Ende des Gespräches weiterhin Interesse? Dann überreiche deine vorbereiteten Bewerbungsunterlagen und vergiss nicht, dir die Kontaktdaten der Gesprächsperson zu holen.

Der erste Eindruck zählt!

  • Wenn du den Messetag mit zu wenig Zeit, ohne Puffer und ohne Pausen planst, entgehen dir möglicherweise tolle Gelegenheiten.
  • Solltest du in einem unseriösen Outfit und ohne Notizbuch oder Ähnliches auftauchen, kann das den ersten Eindruck stark beeinflussen.
  • Falls du nur Standardfragen stellst und dir keine Notizen machst, wirkt das desinteressiert.
  • Keine Persönlichkeit zeigen - definitiv keine Option!

Nach der Messe

Verstärk deinen guten Eindruck

Meld dich doch einfach nachträglich per Mail, bedank dich für das freundliche Gespräch und reich gegebenenfalls weitere Unterlagen nach.