Unsere Philosophie

Die IKORO ist auch eine SOzialKOntaktmesse!

Die IKORO findet bereits seit 1993 am Campus der Technischen Hochschule Rosenheim statt und seit 2019 gibt es sie auch am Campus Mühldorf a. Inn. Auch hier zeigt die IKORO, was unsere Hochschule besonders macht. Wer hier studiert findet ein exzellentes Netzwerk zu regionalen und überregionalen Einrichtungen aus dem sozialen Bereich vor.

Studieren, wo der Mensch zählt. Am Campus Mühldorf werden gemäß diesem Motto Fachkräfte im gesundheits- und sozialwissenschaftlichen Bereich ausgebildet, um den Versorgungsbedarf in der Region langfristig zu sichern. Auch in den berufsbegleitenden Studiengängen in den Fachbereichen Wirtschaft und Technik, die speziell auf die Erfordernisse der lokalen Unternehmen und ihrer Mitarbeiter*innen abgestimmt sind, steht der Mensch durch die intensive persönliche Betreuung im Mittelpunkt.

Der Campus Mühldorf versteht sich als offene Hochschule, als Bildungsraum für die Bevölkerung mit Angeboten für alle Generationen. Die hervorragenden Rahmenbedingungen der Hochschule – moderne Ausstattung in Verbindung mit familiärer Atmosphäre – ermöglichen auch in Mühldorf ein konstruktives und gemeinschaftliches Arbeiten und Wirken zwischen Studierenden, Lehrenden, Hochschulleitung, Verwaltung und unseren externen Partnern und Unternehmen.

Rund 20 regionale und überregionale Einrichtung präsentierten sich 2019 auf der ersten IKORO in Mühldorf. Nutzen auch Sie die Chance und stellen Sie sich den Studierenden als künftige Arbeitgeber vor. Durch Beiträge zum Rahmenprogramm in Form von Impulsvorträgen können Sie die zukünftigen hochqualifizierten Arbeitskräfte überzeugen. Informieren Sie über Praktika und berufliche Einstiegsmöglichkeiten.